Fahrradreise

Ein entspannter Radurlaub, eine erlebnisreiche Rundtour, stille Radwege entlang fabelhafter Landschaften und Flusstälern, abwechslungsreiche Radreisen in die schönsten Regionen Deutschlands, Europas und der Welt. Kompetent organisierte Radtouren unter Gleichgesinnten oder Freunden.

Die Vorteile einer geführten Radreise liegen in erster Linie im niedrigeren Organisationsaufwand, den Sie als Reiseteilnehmer haben. Sie starten zu einem festen Termin, haben ein Rahmenprogramm und werden durch unsere Reisebegleiter betreut. Bei unseren Radreisen sind Sie nicht alleine, sondern mit Gleichgesinnten unterwegs. Oft folgt Ihnen ein Begleitfahrzeug, das für Gepäck einen Mittagssnack und auch müde Reisende oder Pannen geplagte Platz bietet.Tritt ein Notfall oder eine Panne auf, ist Nagle Tours Ansprechpartner und kümmert sich um die notwendigen Dinge.

Eagle Tours bucht die Übernachtungsmöglichkeiten im Vorfeld der Reise, klärt Verpflegungsstationen unterwegs ab und übernimmt in der Regel den Koffertransport. Dadurch können sich die Teilnehmer mit dem Anschauen von Sehenswürdigkeiten und dem Kennenlernen unbekannter Landschaften voll auf den angenehmen Teil der Reise konzentrieren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer der Tour wertvolle Informationen und Unterlagen, in denen sie beispielsweise zusätzliche Hinweise zur Region, Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten vor Ort erhalten.

In Gruppen oder Individuell - mit dem Partner, Freunden oder alleine reisen?

Es hängt ganz davon ab, ob Sie in ihrem Urlaub gerne andere Menschen um sich herum haben möchten oder nicht. Bei einer pauschalen Radreise stehen Ihnen beide Möglichkeiten offen. Lernt man gerne neue Menschen kennen, mit denen man sich am Frühstückstisch, beim Mittagessen, Pausen und beim Abendessen austauschen kann, sind unsere Gruppenreisen eine willkommene Alternative. Entscheiden Sie sich für die individuelle Art, gestalten Sie ihren Tagesablauf zwischen Start- und Zielort selbst: Sie bestimmen Ihre Reisepartner, das Tempo, Pausen, Programm und Zeiten.

Raderlebnis von Prag nach Dresden

auf Anfrage

Von der Goldenen Stadt Prag nach Dresden, auf dem unvergesslich schönen Elbradweg, an Weitläufigen Flußlandschaften von Moldau und Elbe. Das Barockkloster der Kapuziner, die alte Königstadt Leitmeritz oder die Fahrt durch die beeindruckende Porta Bohemica/die Elbschlucht, die sächsische Schweiz mit ihrem beeindruckenden Elbsandsteingebirge, das sind nur einige der zahlreichen Highlights dieser Reise. Den schönen Abschluss dieser reise bildet Dresden, das kulturelle Zentrum Sachsens, mit dem Zwinger, der Frauenkirche, Theaterplatz und Semperoper. Ein weiterer Höhepunkt wird Sie begeistern - gehen Sie mit dem rad in Dresden auf Entdeckungs-Tour. Lernen Sie die Highlights und außergewöhnlichen Orte abseits der bekannten Pfade Dresdens kennen.
Weitere Informationen

Fahrrad Tour Berlin

auf Anfrage

Berlin ist für viele derzeit die modernste und interessanteste Kulturmetropole Europas und lockt mit ihrem einzigartigen Charme Menschen aus aller Welt in unsere Hauptstadt. Die wechselhafte Geschichte und das eigenwillige Berliner Lebensgefühl haben Stadtteile entstehen lassen, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Während das historische Berlin und Potsdam eng verbunden sind mit Kaisern und Königen der Hohenzollern, sind das Brandenburger Tor mit dem Pariser Platz, die Museumsinsel, der Berliner Dom, der Reichstag und das Schloss Charlottenburg Schauplätze des „neuen“ Berlins. Und schließlich eröffnet Potsdam und der Mauerradweg noch eine einmalige Welt vor den Toren der Stadt: die berühmte Glienicker Brücke, die Pfaueninsel und Sanssouci mit seinen wundervollen Schlössern und Parks sind nur einige weitere Höhepunkte, die es zu bestaunen gilt. Kommen Sie mit und entdecken Sie Berlin und Potsdam ganz neu mit dem Rad!
Weitere Informationen

Fahrrad Tour Memelland & Kurische Nehrung

auf Anfrage

Mit der Baltische Küstenlandschaft, Klaipeda, dem Seebad Palanga und dem Nationalpark Kurische Nehrung, der seit 2000 zum UNESCO Weltkulturerbes zählt, erwartet Sie eine der faszinierenden und beeindruckenden Landschaften des gesamten Baltikums. Während das von Flüssen und Seen durchzogene Memelland und das Kurische Haff Heimat einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt sind, bietet die Kurische Nehrung ein einzigartiges Naturschauspiel aus Dünen, Kiefernwäldern und Wasser. Kilometerweit reihen sich weiße Sandstrände aneinander, während am Haff urige Dörfer locken. Schon Thomas Mann, der in den Sommermonaten in Nidda wohnte, fand hier viel Ruhe. Genießen Sie das echte litauische Landleben, wenn Sie durch das Memel- Delta mit seinen zahlreichen Störchen radeln. Diese Tour verläuft an einigen Tagen auf dem Litauischen Küstenradweg „EuroVelo10“, er ist der erste ausgeschilderter Fahrradweg in Litauen.
Weitere Informationen